Über mich

Kaufmännische Berufsausbildung & anschließendes Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Emden/Leer und der Universität Miguel Hernandez in Spanien. Praxis- und Diplomsemester beim Konzern Kraft Foods für die Marken Jacobs und Tassimo. Berufseinstieg bei der Werbeagentur „men ad work“ Düsseldorf. Danach Wechsel vom Business to Consumer Marketing zum Business to Business.

Mehr als 12 Jahre in der Torbranche bei der Firma Jansen Tore, dem Hersteller für Sondertore im Segment Brandschutz, Schallschutz und Explosionsschutz! Mehrjährige Leitung des Ressorts Marketing, Leitung des Produktmanagements für Sondertore und mehr als sieben Jahre in der Geschäftsleitung für Industrie- und Schallschutztore.

What’s your story?

Marketing für Tore. Für Tore? Ja genau! Im Jahr 2006 startete ich in der Torbranche und wen es dort erst einmal so richtig erwischt hat, der kommt so schnell nicht mehr davon los.

Man sitzt im Flugzeug, rollt über die Startbahn und betrachtet auf den letzten Bodenmetern noch schnell die Hangartore, flaniert durch die Stadt und begutachtet nach Ladenschluss die Führungsschienen und Materialbeschaffenheit der Rollgitter anstatt die Auslage zu bewundern. Bei dem Industriekunden erhascht man noch schnell einen Blick auf Tore und Paneele, um den Hersteller herauszufinden. Natürlich hätte man bei der Gelegenheit auch schon direkt die Schadensaufnahme der Bodensektion durchführen können…

Meine Aufgaben waren unglaublich vielfältig: Aufbau der Marketingabteilung, Kalkulation von Brandschutztoren und der Wechsel zu den Industrietoren, die mich bis heute begeistern. Neuausrichtung des Portfolios, weg vom Standard hin zum Sondertor wie Schall, ATEX, Einbruchschutz. Torservice , Torvertrieb, Werksleitung, Geschäftsleitung.

Irgendwie lässt es einen nicht los und das ist großartig! Ich habe so viele tolle Menschen in der Torbranche als Kollegen kennengelernt und es freut mich umso mehr, jetzt mit ihnen als Kunden weiterzuarbeiten.